Störungstabellen

Aus TYP 3 Wiki
Version vom 5. Dezember 2009, 21:28 Uhr von Tle stefan (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: ==Mögliche Störungen am Ölkreislauf des Motors und deren Beseitigung== '''Störung:''' Grünes Kontrollicht leuchtet nicht nach Einschalten der Zündung. Ursache: ...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Mögliche Störungen am Ölkreislauf des Motors und deren Beseitigung

Störung: Grünes Kontrollicht leuchtet nicht nach Einschalten der Zündung.

Ursache: Strom zum Schalter unterbrochen. Kontakte korrodiert. Öldruckschalter defekt.

Abhilfe: Anschlüsse prüfen. Anschlüsse prüfen, Schalter auswechseln.


Störung: Grünes Kontrollicht verlischt nicht nach Anspringen des Motors. Ursache: Öl sehr warm.

Abhife: Unbedenklich, wenn Kontrollicht beim Gasgeben erlischt, sonst Öldruckschalter defekt.

Ursache: Öldruckschalter defekt.

Abhilfe: Schalter auswechseln.

Ursache: Öldruck zu gering. Abhife: Druck mit Manometer prüfen. Mindestwerte (SAE 30, 70C) bei 550 U/in. min. 0,5 atü bei 2500 U/min, min. 2,0 atü.

Störung: Grünes Kontrollicht vertischt bei höherer Drehzahl.

Ursache: Kolben in Öldruck-Regelventil hängt

Abhilfe: Kolben und Führung in Kurbelgehäuse prüfen


Störung: Grünes Kontrollicht leuchtet während der Fahrt

Ursache: Öldruck zu niedrig.

Abhilfe: Druck mit Manometer prüfen.


Störung: Ölkühler undicht.

Ursache: Öldruck-Regelventil hängt.

Abhilfe: Ventil prüfen, Kühler auswechseln.


Störung: Zu niedriger Öldruck. Ursache: Zu wenig Öl im Motor.

Abhilfe: Ölstand prüfen (ab Fm.-Stand 500 2,3l).

Ursache: Kolben im Öldruck-Regelventil hängt.

Abhiife: Öldruck-Regelventil reparieren oder ersetzen.

Ursache: Ölpumpe defekt.

Abhilfe: Ölpumpe reparieren oder ersetzen.

Ursache: Haupt-Pleuellager Lagerschalen.

Abhilfe: Motor überbolen oder austauschen.